Fremdsprachen

Frau Irmgard Praßl, langjährige Direktorin der Volksschule Peesen, hält in der Nachmittagsbetreuung eine Italienisch-Schnupperstunde. Sie erzählt von Weihnachtsbräuchen in Italien, lernt mit den Kindern zählen und übt Gelerntes spielerisch. Ein ansprechendes Bilderbuch rundet die Italienisch-Stunde ab.
Frau Anna Höfler gestaltet eine interessante Russisch-Stunde für die 2. Klasse. Sie erzählt von ihrer Kindheit in der Ukraine und zeigt Bilder aus ihrer ehemaligen Heimat.
Die Kinder schreiben mit Hilfe des russischen Alphabets ihre Namen und hören ein russisches Märchen. Zum Abschluss serviert Frau Höfler noch eine typisch ukrainische Süßspeise.
Sprachassistentin Lena Head aus Oklahoma kommt wieder für drei Tage an unsere Schule. In gewohnt gekonnter Weise bringt sie den Kindern aller Klassen die englische Sprache näher.
Stunden, die Schüler/innen bewusstmachen sollen, wie wichtig das Erlernen von Fremdsprachen in der heutigen Zeit geworden ist.
Ein großes Dankeschön an Frau Praßl, Frau Höfler und Miss Head!