Milchlehrpfad

Beim Milchlehrpfad, der am 3. Februar in der 2. Klasse mit der Seminarbäuerin Martina Derler stattfand, konnten die Kinder Wertvolles rund um die Kuh und die Milch erfahren. Nach einem Überblick über das Leben, die Nahrung und die Familie der Rinder, wurde der Weg der Milch erarbeitet. Besonders spannend war das Melken, das Verkosten von Milchprodukten und das Herstellen von Butter. Da schmeckte das Butterbrot gleich noch besser als üblicherweise.