Helmi-Aktion

des KfV

17. Februar
In äußerst lustbetonter, kindgemäßer Art und Weise vermitteln Ulli und Sophie im Auftrag des Kuratoriums für Verkehrssicherheit, wie Kinder sich im Straßenverkehr besser vor Gefahren schützen können. In je zwei Unterrichtseinheiten in der 1. wie auch in der 2. Klasse sorgen die beiden Studentinnen für Interesse und Aufmerksamkeit der Schüler/innen. Besonders groß ist die Freude, als zu guter Letzt „Helmi“ zu Besuch kommt. Dieser seltene Gast wird von unserem Bürgermeister, Herrn Gottfried Heinz, herzlich begrüßt und willkommen geheißen.